Forschung

Die Forschung unserer Arbeitsgruppe dreht sich um die Physik ultrakalter Atome. Mit Hilfe von Lasern kühlen wir verschiedene atomare Spezies bis auf Temperaturen im µK-Bereich, um sie anschließend für spektroskopische Messungen und zur Untersuchungen fundamentaler physikalischer Fragestellungen zu nutzen.

Die beiden großen Themen die uns derzeit beschäftigen sind die Untersuchung ultrakalter Gemische aus Ytterbium und Rubidium mit dem Ziel der Erzeugung ultrakalter paramagnetischer Grundzustandsmoleküle und die Entwicklung einer transportablen optischen Atomuhr.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Axel Görlitz