Masterstudiengang Physik (M.Sc.)

 


Zulassung

Zeitlicher Ablauf

1.

Bewerbungsschluss:

  • 15. März (für das Sommersemester)
  • 15. September (für das Wintersemester)
  • 15. Juni (für vorzeitige Zulassung zum Wintersemester)

  • Eine frühzeitige Bewerbung ist ausdrücklich erwünscht. Bewerber für das Wintersemester, die ein Visum benötigen, um in Deutschland zu studieren, sollten sich in jedem Fall vor dem 15. Juni bewerben.

2.

Überprüfung, ob eine Zulassung zur Eignungsfeststellung möglich ist und entsprechende Mitteilung an den (die) Bewerber(in) (bis spätestens 6 Wochen nach Eingang der Bewerbung bzw. direkt nach Bewerbungsschluss).

3.

Durchführung des Eignungsfeststellungsverfahrens (3- 4 mal jährlich).

4.

Bescheid an den (die) Bewerber(in) und das Studierendensekretariat.

5.

Einschreibung bei der Studierenden- und Prüfungsverwaltung Studierendensekretariat.



Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenWE Physik