Physik als Nebenfach

Für einige Studenten der Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät bietet sich die Möglichkeit Physik als Nebenfach in den jeweiligen Studiengang zu integrieren. Häufig ist dies der Fall im Fach Mathematik, wobei Physik als Anwendungsfach im Wahlpflichtbereich belegt werden kann. Für Informatik- Studenten ist Physik eine Alternative zu Biologie, Chemie oder Mathematik als Nebenfach. Für die Fächer Chemie, Biologie und Medizin gibt es eigene Physikveranstaltungen, die den entsprechenden Studienplänen zu entnehmen sind.

Für Mathematiker

Studierende mit dem Anwendungsgebiet Physik können in allen Lehrveranstaltungen der Physik Leistungspunkte erwerben. (Mit Ausnahme der "Mathematischen Methoden der Physik")

Empfohlene Module sind:

  • Experimentelle Mechanik (3V+1Ü; 6CP)
  • Optik (3V+1Ü; 6CP)
  • Grundpraktikum I (4P; 4CP)
  • Elektrizität und Magnetismus (3V+1Ü; 6CP)
  • Theoretische Mechanik (3V+2Ü; 8CP)
  • Theoretische Elektrodynamik (3V+2Ü; 8CP)
  • Quantenmechanik (3V+2Ü; 8CP)

Für Informatiker

In der Regel wird das Nebenfach im 3. Semester beim Prüfungsamt gewählt. Interessierte Studenten können das Nebenfach Physik bereits im 1. Fachsemester beginnen. Insgesamt müssen 40 Kreditpunkte (CP) im Nebenfach erworben werden.

Folgende Module bieten sich an:

  • Mathematische Methoden der Physik (3V+2Ü; 7CP)
  • Experimentelle Mechanik* (3V+1Ü; 6CP)
  • Optik* (3V+1Ü; 6CP)
  • Grundpraktikum I (4P; 6CP)
  • Elektrizität und Magnetismus* (3V+1Ü; 6CP)
  • Theoretische Mechanik** (3V+2Ü; 9CP)

* Eine der Veranstaltungen "Experimentelle Mechanik", "Optik" oder "Elektrizität und Magnetismus" kann durch "Experimentelle Atomphysik" (im Sommersemester) ersetzt werden.

** Die Veranstaltung "Theoretische Mechanik" kann durch "Theoretische Elektrodynamik" (im Sommersemester) ersetzt werden.

Es kann zu terminlichen Überschneidungen bei den Vorlesungen "Optik" und "Informatik I" bzw. "Informatik III" kommen!

Das Grundpraktikum wird in der vorlesungsfreien Zeit durchgeführt. Eine Vorbesprechung findet i.d.R. zu Beginn des Semesters statt.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenFelix Mölders