Zum Inhalt springenZur Suche springen

Physik

Mit 21 Professoren, rund 100 Mitarbeitern und den Studiengängen Physik und Medizinische Physik ist die Physik ein lebendiges Fach an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der HHU, in dem eine gute Atmosphäre zwischen Studierenden und Lehrenden herrscht. 

Aktuelles

Am 11. Und 25. Mai bieten wir außerdem unser Training „Job oder Master oder…? Wie treffe ich die richtige Entscheidung?“ an. Dieser richtet sich an Studierende aller Fakultäten und ist besonders interessant, wenn Sie am Zweifeln sind, wie es nach dem Bachelorstudium weitergehen soll. Es sind noch ausreichend Plätze frei. Anmelden können sie sich über HisLsf oder per E-Mail ().

Als eingeschriebene*r Studierende*r der Heinrich-Heine-Universität dürfen Sie ohne Terminvereinbarung zu den u. g. Sprechzeiten in die „Offene Beratung“ vorbeikommen.

Unsere Sprechstunden finden wieder in Präsenz im SSC statt. Mittwochs können Sie von 13:00 bis 15:00 Uhr und am Donnerstag von 14:30 bis 16:00 Uhr in die Sprechstunde kommen.

 

Übrigens – weitere Informationen und Neuigkeiten des Career Service finden Sie unter: http://www.uni-duesseldorf.de/careerservice.

Das physikalische Kolloquium findet am Donnerstag, den 19.05.2022, 16:30 Uhr in Hörsaal 5J statt. 

"Gravitational waves are space-time ripples propagating with the speed of light somewhat similar to electromagnetic waves. In 2015, the gravitational-wave observatory LIGO detected, for the first time, the passing of gravitational waves through Earth. This event was triggered by waves produced by two black holes ..." - Volle Beschreibung

 

Donnerstag, 02.06.2022, 16:30 Uhr – Hörsaal 5J

While known for a long time, antiferromagnetically ordered systems have previously been considered, as “interesting but useless”. However, since antiferromagnets potentially promises faster operation, enhanced stability and higher integration densities, they could potentially become a game changer for new spintronic devices. Here I will show how antiferromagnets can be used as active spintronics devices by demonstrating the key operations of “reading”, “writing”, and “transporting information” in antiferromagnets.

Vor Beginn des Winter- und Sommersemesters, wird immer ein Auffrischungskurs in Mathematik angeboten. In diesem Kurs werden mathematische Grundlagen für das Physikstudium wiederholt und vertieft. Um einen sanften Start in das Studium zu haben, ist die Teilnahme empfehlenswert.

Das nächste Abschlussseminar findet am 05.05.2022 statt.

Das Abschlussseminar findet in Präsenz statt und wird zusätzlich per online übertragen. Wenn Sie als Zuhörer online teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an .

Die nächsten Termine sind:

  • 13.6.2022
  • 11.7.2022
  • 18.8.2022
  • 29.9.2022

Falls Sie an einem dieser Termine teilnehmen wollen, melden Sie sich spätestens 2 Wochen vor dem jeweiligen Termin im Studierendenportal für die Prüfung Abschlusseminar/Kolloquium und per E-Mail bei  an.

Prof. Heinzel stellt Ihnen hier die Präsentation zur Studienorientierung zur Verfügung.

Das Fach Physik vergibt seit dem Studienjahr 2017/18 bis zu 5 Stipendien an Studierende der Bachelorstudiengänge Physik und Medizinische Physik. Die Vergabe der Stipendien richtet sich nach den Prüfungsleistungen im ersten Fachsemester in den vier Modulen Analysis I, Experimentelle Mechanik, Mathematische Methoden I und Optik. Erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber erhalten ein Jahr lang ein Stipendium des Fachs Physik in Höhe von € 200 pro Monat.

Bewerbungskriterien:

  • ordentliches Studium in (medizinischer) Physik
  • Studienbeginn SS 2021 oder WS 21/22
  • Analysis I, Experimentelle Mechanik, Mathematische Methoden I, Optik im Erstversuch bestanden
  • Notendurchschnitt aus obigen Modulen < 2,5
  • bis dato keine Förderung durch anderes Stipendium

Bewerben können Sie sich noch bis zum 24. Mai 2022 (verlängerte Bewerbungsfrist) per  (carsten.mueller.2@hhu.de). Bitte fügen Sie der Bewerbung einen tabellarischen Lebenslauf und eine Leistungsübersicht bei, aus der hervorgeht, dass Sie alle Modulprüfungen bei ihrem ersten Versuch bestanden haben.

Geschäftsführung

Prof. Dr. Alexander Pukhov
Institut für Theoretische Physik I
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätstr. 1
D-40225 Düsseldorf, Germany

Tel. 0211-81-12473 (Sekretariat)

​​​​​​​

Studiendekanat

Prof. Dr. Axel Görlitz
Institut für Experimentalphysik
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstrasse 1
D-40225 Düsseldorf, Germany

Tel.: +49 211 81-12318

Verantwortlichkeit: