Zum Inhalt springenZur Suche springen

Physik

Mit 21 Professor*innen, rund 100 Mitarbeiter*innen und den Studiengängen Physik und Medizinische Physik ist die Physik ein lebendiges Fach an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der HHU, in dem eine gute Atmosphäre zwischen Studierenden und Lehrenden herrscht. 

Aktuelles

Das Fach Physik vergibt seit dem Studienjahr 2017/18 bis zu 5 Stipendien an Studierende der Bachelorstudiengänge Physik und Medizinische Physik. Die Vergabe der Stipendien richtet sich nach den Prüfungsleistungen im ersten Fachsemester in den vier Modulen Analysis I, Experimentelle Mechanik, Mathematische Methoden I und Optik. Erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber erhalten ein Jahr lang ein Stipendium des Fachs Physik in Höhe von € 200 pro Monat.

Bewerbungskriterien:

  • ordentliches Studium in (medizinischer) Physik
  • Studienbeginn SS 2022 oder WS 22/23
  • Lineare Algebra I oder Analysis I, Experimentelle Mechanik, Mathematische Methoden I, Optik im Erstversuch bestanden
  • Notendurchschnitt aus obigen Modulen < 2,5
  • bis dato keine Förderung durch anderes Stipendium

Bwerbungen können noch bis zum 20. Juni 2023  per  (carsten.mueller.2@hhu.de) gerichtet werden. Bitte fügen Sie der Bewerbung einen tabellarischen Lebenslauf und eine Leistungsübersicht bei, aus der hervorgeht, dass Sie alle erforderlichen Modulprüfungen bei ihrem ersten Versuch bestanden haben.

Das Abschlussseminar findet in Präsenz statt und wird zusätzlich online übertragen. Wenn Sie als Zuhörer online teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an .

Die nächsten Termine sind:

  • 29.3.2023
  • 11.5.2023
  • 16.6.2023

Falls Sie an einem dieser Termine teilnehmen wollen, melden Sie sich spätestens 2 Wochen vor dem jeweiligen Termin im Studierendenportal für die Prüfung Abschlusseminar/Kolloquium und per E-Mail bei  an.

In diesem Wintersemester findet das physikalische Kolloquium wieder in Präsenz statt.  Das Kolloquium findet an den im Programm genannten Tagen immer um 16:30 in Hörsaal 5J. Das Kolloquium ist offen für alle Interessierten und eignet sich hervorragend um über den Tellerrand der eigenen Forschung heraus zu schauen.

 

Vor Beginn des Winter- und Sommersemesters, wird immer ein Auffrischungskurs in Mathematik angeboten. In diesem Kurs werden mathematische Grundlagen für das Physikstudium wiederholt und vertieft. Um einen sanften Start in das Studium zu haben, ist die Teilnahme empfehlenswert.

Geschäftsführung

Prof. Dr. Mathias Getzlaff
Institut für Angewandte Physik
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätstr. 1
D-40225 Düsseldorf, Germany

Tel.: +49 211 81-12474 (Sekretariat)

Studiendekanat

Prof. Dr. Axel Görlitz
Institut für Experimentalphysik
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstrasse 1
D-40225 Düsseldorf, Germany

Tel.: +49 211 81-12318

Verantwortlichkeit: