Zum Inhalt springenZur Suche springen

Physik

Mit 21 Professoren, rund 100 Mitarbeitern und den Studiengängen Physik und Medizinische Physik ist die Physik ein lebendiges Fach an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der HHU, in dem eine gute Atmosphäre zwischen Studierenden und Lehrenden herrscht. 

Aktuelles

Die Bewerbung für das Wahlpflichtfach Allgemeine Psychologie II (BSc Physik) und Biologische Psychologie (BSc Medizinische Physik)  ist noch bis zum 30.09. per E-Mail an  möglich.

Zum fünften Mal zeichnete die Wissenschaftliche Einrichtung Physik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) exzellente Studierende aus ihren beiden Bachelorstudiengängen Physik und Medizinische Physik aus. Die Stipendien sind mit monatlich je 200 Euro ausgestattet.

Die Ausgezeichneten (Jan Ehlen, Erik Christ, Leah Adam, Christian Pedain) nahmen ihr Studium im Sommersemester 2021 oder im Wintersemester 2021/22 auf. Sie hatten in ihrem ersten Studienjahr exzellente Studienleistungen erbracht.

Die Vergabe der Stipendien richtet sich nach den Prüfungsergebnissen in den vier Grundmodulen Analysis I oder Lineare Algebra I, Experimentelle Mechanik, Mathematische Methoden I und Optik. Als Anerkennung für ihren besonderen Studienerfolg erhalten diesmal eine Studentin und drei Studenten für die Dauer von einem Jahr ein monatliches Stipendium in Höhe von 200 Euro.

Zur Auswahlkommission gehörten Prof. Dr. Dagmar Bruß, Prof. Dr. Thomas Heinzel, Prof. Dr. Carsten Müller und Prof. Dr. Georg Pretzler. Zu der Auszeichnung gratulierte auch der Studiendekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, Prof. Dr. Axel Görlitz.

Die Fachgruppe Physik der Bergischen Universität Wuppertal vergibt gemeinsam mit der Wissenschaftlichen Einrichtung Physik der Heinrich-Heine-Universität jährlich den Wilhelm und Else Heraeus-Dissertationspreis, der von der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung getragen wird. Im Rahmen eines Wettbewerbs wird die beste Dissertation im Fach Physik gekürt.

Die von einer Jury ausgewählten besten Bewerber*innen werden zu einem Entscheidungskolloquium eingeladen, auf dem sie ihre wissenschaftlichen Arbeiten vorstellen und um den Preis kandidieren können. Auch hier entscheidet eine Jury darüber, wer den Preis mit nach Hause nehmen darf.

Ankündigung (de/eng)

Preissatzung

Vor Beginn des Winter- und Sommersemesters, wird immer ein Auffrischungskurs in Mathematik angeboten. In diesem Kurs werden mathematische Grundlagen für das Physikstudium wiederholt und vertieft. Um einen sanften Start in das Studium zu haben, ist die Teilnahme empfehlenswert.

Hier finden Sie die Präsentation zum F-Praktikum und Bachelorarbeit als Download:

Das Abschlussseminar findet in Präsenz statt und wird zusätzlich online übertragen. Wenn Sie als Zuhörer online teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an .

Die nächsten Termine sind:

  • 28.9. & 29.9. (Programm)
  • 11.11.
  • 19.12.

Falls Sie an einem dieser Termine teilnehmen wollen, melden Sie sich spätestens 2 Wochen vor dem jeweiligen Termin im Studierendenportal für die Prüfung Abschlusseminar/Kolloquium und per E-Mail bei  an.

Geschäftsführung

Prof. Dr. Alexander Pukhov
Institut für Theoretische Physik I
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätstr. 1
D-40225 Düsseldorf, Germany

Tel. 0211-81-12473 (Sekretariat)

​​​​​​​

Studiendekanat

Prof. Dr. Axel Görlitz
Institut für Experimentalphysik
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstrasse 1
D-40225 Düsseldorf, Germany

Tel.: +49 211 81-12318

Verantwortlichkeit: